in.kontakt Neuigkeiten

Das Team von Online Selbsthilfe Initiativen für pflegende Angehörige (OSHI-PA) möchte Sie gern auf folgende Neuigkeiten aufmerksam machen!

Frohe Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr!

Liebe Nutzerinnen und Nutzer der APP in.kontakt,

liebe APP-Interessierte,

das turbulente Jahr 2019 geht seinem Ende entgegen. Wir danken Ihnen für all Ihr Vertrauen, Ihren Mut zum Mitmachen und Ihre Hilfe bei unseren technischen Anfangsschwierigkeiten. Das in.kontakt Team wünscht Ihnen und Ihren Familien frohe Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr 2020. Mit den besten Wünschen und Grüßen verabschiedet sich das in.kontakt Team in die Winterpause bis zum 06.01.2020. Danach sind wir wieder voller Tatendrang für Sie da!

Herzliche Grüße, Ihr in.kontakt Team

 


Änderung unser AGBs

Liebe Nutzerinnen und Nutzer der APP in.kontakt,

im Dezember 2019 wurden unsere AGBs wie folgt geändert:

§ 2 Punkt 3 wurde ergänzt um: (aufgrund eines Beschluss des Deutschen Bundestages)

§ 4 Nr. 2 wurde um folgenden Absatz ergänzt:
Insbesondere in den öffentlichen und offenen Gruppenbereichen (öffentliche und offene Gruppen) ist das Veröffentlichen von Inhalten (Bilder und Texte), an denen keine Rechte bestehen, verboten. Die Verletzung von Rechten Dritter (z. B. nach dem Patent-, Marken-, Urheber- und Leistungsschutzrechten, Geschäftsgeheimnisse, Persönlichkeitsrechte oder Eigentumsrechte) ist untersagt. Sofern fremde Texte und Zitate eingestellt werden, müssen Nutzer*innen Zitatregeln einhalten, z. B. Quellenangabe.

§ 5 Nr. 3 wurde ersetzt durch:
Als bundesweit tätige Interessenvertretung und Selbsthilfeorganisation wird wir pflegen e.V.

  • das Recht zur Speicherung und Nutzung anonymisierter Inhalte - insbesondere zur Ausübung der Vertretung der Themen und Interessen pflegender Angehöriger (Interessenvertretung) -

von den Nutzer*innen eingeräumt. Diese uneingeschränkten Nutzungs- und Verwertungsrechte an den anonymisierten Inhalten gelten räumlich und zeitlich unbeschränkt.

Viele Grüße, Ihr in.kontakt Team

 


Änderung unser Datenschutzerklärung

Liebe Nutzerinnen und Nutzer der APP in.kontakt,

im November 2019 wurde unsere Datenschutzerklärung auf S. 3 hinsichtlich einiger Rechtschreibfehler geändert.

Viele Grüße, Ihr in.kontakt Team

 


Update

Liebe Interessierte und Nutzerinnen und Nutzer der APP in.kontakt,

für die APP steht im APP-Store für Android und iOS seit Anfang November 2019 ein Update zur Verfügung. Wir möchten Sie einladen, sich das Update herunterzuladen. Mit dem Update konnten wir einige Probleme beheben und noch einige tolle Neuerungen einführen.

Viele Grüße, Ihr in.kontakt Team

 


Änderung unser Datenschutzerklärung

Liebe Nutzerinnen und Nutzer der APP in.kontakt,

im September 2019 wurde unsere Datenschutzerklärung in Gänze vor dem Hintergrund der Benutzer- und Lesefreundlichkeit geändert.

Viele Grüße, Ihr in.kontakt Team

 


Der Verein wir pflegen e.V. begrüßt ab sofort jeweils eine*n neue*n
Selbsthilfe Projekthelfer*in für das Berliner und Münsteraner Projektbüro!

Liebe Nutzerinnen und Nutzer der APP in.kontakt,

liebe interessierte Besucherinnen und Besucher,

unsere Selbsthilfeorganisationen und Interessenvertretungen pflegender Angehöriger wir pflegen e.V. und wir pflegen NRW  haben für das Berliner Projektbüro und für das Münsteraner Projektbüro eine*n Selbsthilfe Projekthelfer*in gefunden. Wir heißen die neuen Kolleg*innen im September 2019 herzlich Willkommen in unserem in.kontakt Team!

Viele Grüße, Ihr in.kontakt Team

 


Änderung unser AGBs und Datenschutzerklärung

Liebe Nutzerinnen und Nutzer der APP in.kontakt,

im April 2019 wurden unsere AGBs in den folgenden Punkten verändert:

  • § 2 Nr. 3 wurde ergänzt
  • § 5 Nr. 3 wurde modifiziert

Viele Grüße, Ihr in.kontakt Team

    Besonderheiten der APP in.kontakt

    • Empowerment: Von pflegenden Angehörigen für pflegende Angehörige.
    • Datenschutz: Ihre Daten verbleiben ausschließlich auf deutschen Servern.
    • Unabhängig und kostenlos: einfach über das Handy oder Tablet ins Internet.
    • Austausch & Erfahrungen teilen: thematisch und regional oder bundesweit.
    • Zeit- und ortsunabhängig erreichbar: wie & wo SIE es einrichten können.
    • Infos rund um die Pflege zuhause: an einem Ort und herunterladbar.
    • Vernetzung: Konkret zu wichtigen Themen einfach vernetzt sein.

    Kurzanleitung:

    • Informieren Sie sich auf unserer Webseite zu vielen relevanten Themen pflegender Angehöriger.
    • Stellen Sie direkt auf unserer Webseite eine Frage. Die Gemeinschaft in der APP wird über Ihre Frage informiert und kann Ihnen antworten.
    • Installieren Sie unsere App in.kontakt auf Ihrem Tablet oder Smartphone (Android- und iOS).
    • Registrieren Sie sich unter Verwendung eines Synonyms.
    • Tauschen Sie sich jederzeit ortsunabhängig mit Benutzern und Benutzerinnen der in.kontakt-Gemeinschaft aus.

    Bald auch für iOS